Fingerfood Preise

Fingerfood München | Fingerfood Augsburg | Fingerfood Ingolstadt | Fingerfood Regensburg
Fingerfood Landshut | Fingerfood Kempten | Fingerfood Passau | Fingerfood Rosenheim

Fingerfood Oberbayern | Fingerfood Niederbayern | Fingerfood Oberpfalz | Fingerfood Schwaben




Preis - Beispiele für Fingerfood

Als "Fingerfood" bezeichnet man Speisen, die direkt vom Serviertablett mit den Fingern ohne Besteck und ohne Geschirraufwand gegessen werden können.

Fingerfood werden zum Aperitif gereicht, als Appetithäppchen, z. B. beim Sektempfang oder Champagnerempfang auf Hochzeiten, Firmenjubiläum oder Galas, bei Geschäftseröffnung,
auf Messen oder Präsentationen, in Seminar- oder Vortragspausen als kleiner Snack zwischendurch oder als zusätzlicher Mitternachtssnack zu Bier und Wein.

Klassisches Fingerfood wird ohne Brot produziert.
Fingerfood mit Brot als Grundlage bezeichnet man Canapés.

Kleine Speisen in Gläsern oder Schälchen wird als Flying-Buffet angeboten.


Pro Person rechnet man zwischen 5 - 7 Stück,
je nach den kulinarischen Ansprüchen ergeben sich die Preise...
Meist ist Fingerfood mit sehr viel Handarbeit verbunden und damit arbeitstechnisch aufwändig!

Fingerfood - Preise als Aufpreis für unseren Catering und Partyservice

Sämtliche Preise jeweils pro Person zuzüglich

Bitte beachten:
Reine Cateringaufträge ohne Zelt- oder Entertainment-Auftrag können wir aus logistischen Gründen erst ab ca. 100 Personen mit einem Mindestumsatz von € 5.000,-- netto durchführen.



Fingerfood Vorschläge - unsere meist bestellten Fingerfood Klassiker: